Ostern in der 1. Klasse

Die Kinder der 1. Klasse haben sich heuer sehr gut auf Ostern vorbereitet. Gemeinsam wurden in der Woche vor Ostern Eier, mit Hilfe von Zwiebelschalen und Gräsern, gefärbt. Mit Frau Hartl Renate, unserem Besuch, hat jedes Kind ein Osternest aus Germteig gebacken. Dazu mussten die Kinder 3 Teigkugeln abwiegen, schleifen (rund rollen), auf ca. 30 cm ausrollen und dann die 3 Stränge miteinander verflechten. Nachdem die Kinder ihr Nest geformt hatten, strichen sie es noch mit Ei ein, bevor es gebacken wurde. Vielen Dank an Frau Hartl für die tolle Erfahrung!