Fahrt zur Blauracke nach Straden

Die Jugendbeauftragten der Natur- und Bergwacht Fr. Renate Lorenser und Fr. Alexandra Haas von der Ortsstelle Bad Gleichenberg  luden alle Schülerinnen und Schüler der Volksschule Lödersdorf ein, die vom Aussterben bedrohte Blauracke in Stainz bei Straden zu besuchen.  Hr.Mag. Wieser aus Straden erzählte den Kindern über den immer kleiner werdenden Lebensraum des seltenen wunderschön blauen Zugvogels.

Hr. Lorenser und Hr. Brei von der Bergwacht Riegersburg unterstützten die Lehrer bei der erfolgreichen Beobachtung der Blauracken, von denen es leider nur noch 15(!) Stück in ganz Österreich (und ausschließlich in Straden) gibt.

Am Ende des äußerst lehrreichen Ausflugs  wateten alle Kinder durch den Sulzbach und konnten Krebse, Steinbeißer und anderes Getier hautnah beobachten.

Außerdem wurden Blaurackenzeichnungen der Lödersdorfer Schülerinnen und Schüler prämiert. Die Kinder erhielten von der Natur – und Bergwacht als Gewinn einen Lederball und zwei Fußballtore.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für die tolle Organisation dieser Veranstaltung.